Walkie Talkies

Wenn man beim Wandern oder bei Radtouren, in entlegenden Gebiete ohne Handyempfang, Kontakt zu seine Gruppe behalten möchte, sind Walkie Talkies extrem Praktisch. Walkie Talkies oder auch Funkgeräte genannt kommen auch Tagelang ohne Stromquelle aus und haben eine Funk-Reichweite von 4 bis 10 km. Darum sind Walkie Talkies unentbehrliche in der Ausstattung für Wanderer egal ob in den Bergen oder im Wäldern in denen es kein Handyempfang gibt und man in mehreren Gruppen reist oder wenn man zu zweit sicher gehen möchte, dass man sich nicht verliert.

Walkie Talkie

Wir haben die am meisten verkauften Walkie Talkies auf Amazon genauer unter die Lupe genommen.

Wie gut ist die Reichweite und die Sprachqualität? Wie lange hält die Batterie? Diese Fragen versuchen wir in diesen Funkgeräte Vergleich für Sie zu beantworten.

Motorola TLKR T80 Extreme PMR FunkgerätWalkie Talkie Test: Motorola TLKR T80 Extreme PMR Funkgerät

 

  • Preis: ca. 95€
  • Reichweite: 10km
  • Kanäle: 8 Kanäle + 121 Codes
  • Größe: 17,3 cm Höhe x 5,7 cm Breite x 4 cm Dicke
  • Eigenschaften und Funktionen: Freisprechfunktion, Vibrationsalarm, LED-Taschenlampenfunktion, Wetterfest, Automatischer Energiesparmodus, Aufladbare Akkus, 2x Headsets mitgeliefert

Das TLKR T80 Extrem Walkie Talkie von Motorola ist das beste Funkgerät im Test. Mit einer Reichweite von 10km ist es außerdem das Funkgerät mit der höchsten Reichweite im Test.

Das Funkgerät ist extrem robust und in der Verarbeitung, obwohl es aus China kommt, sehr gut. Das Walkie Talkie hat schon mehrere Schläge und öfteres Fallen lassen ohne Schäden überstanden. Man hat nie das Gefühl ein rohes Ei mit in die Natur genommen zu haben. Zudem ist das Walkie Talkie Wasserfest. Regen und abtauchen ins Wasser machen dem Gerät nichts aus.

Die Sprachqualität ist ausgezeichnet. Man kann die Person am anderen Walkie Talkie klar und deutlich verstehen.

Besonders Praktisch sind unserer Meinung nach die Ladestation und die Gürtelclips. Wenn man die Funkgeräte laden möchte einfach nur auf die Ladestation packen und dann laden Sie von alleine. Auch die Gürtelclips sind positiv im Test aufgefallen. Man muss nicht ständig das Funkgerät in der Hand halten oder es aus der Tasche Raus und wieder Rein stecken. Einfach vom Gürtel nehmen und fertig.

Fazit: Überall verwendbar, so gut wie unzerstörbar, Kinderleichte Bedienung und die extreme Reichweite machen das Motorola TLKR T80 Extreme PMR Funkgerät zum besten Walkie Talkie meiner Meinung nach.

Bei Amazon Kaufen

DeTeWe Outdoor PMR 8000 FunkgerätWalkie Talkie Test: DeTeWe Outdoor PMR 8000 Funkgerät

  • Preis: ca. 85€
  • Reichweite: 9km
  • Kanäle: 8 Kanäle
  • Eigenschaften und Funktionen: Tropfwassergeschützt, 2x Headsets mitgeliefert

Die Verarbeitung ist genauso gut wie die vom Motorola TLKR T80 Extreme. Auch das DeTeWe Outgood PMR 8000 hat schon etliche Stürze von ~1,5m überlebt.

Man muss das Funkgerät fast nie aufladen. Eine Woche ohne Aufladen schaffen die Funkgeräte problemlos. Und wenn dann doch mal die Akkus aufgeladen werden müssen kann man die Walkie Talkies einfach auf das mitgelieferte Ladegerät stellen. Die Akkus müssen nicht aus und wieder eingebaut werden.

Die Sprachqualität ist mit dem eingebauten Compander ausgezeichnet. Auch über die maximale Reichweite ist die Sprachqualität immer noch gut genug um sich mühelos zu verstehen.

Auch das DeTeWe Outdoor PMR 8000 Funkgerät ist Tropfwasser-Dicht. Regen mach dem Walkie Talkie nichts aus und wenn nicht übertrieben wird mit unterwasser halten (nicht für 5min unterwasser lassen) kann das Funkgerät auch überleben wenn es mal unterwasser war.

Fazit: Guter zweiter Platz. Etwas geringere Reichweite. Dafür beste Akkuleistung der Funkgeräte im Vergleich. In der leichten Bedienung und Unzerstörbarkeit.

Bei Amazon Kaufen

Motorola TLKR T50 PMR-FunkgerätWalkie Talkie Test: Motorola TLKR T50 PMR-Funkgerät

  • Preis: ca. 45€
  • Reichweite: 6km
  • Kanäle: 8 Kanäle + 121 Codes
  • Größe: 16,5 cm Höhe x 5,5 cm Breite x 3 cm Dicke
  • Eigenschaften und Funktionen: Wiederaufladbare NiMH-Akkus, Automatischer Energiesparmodus,

Genauso wie das Motorola TLKR T80 Extreme ist das Motorola TLKR T50 PMR-Funkgerät von der Verarbeitung extrem gut. Es hat auch unzählige Fälle aus der Hand ohne bleibende Schäden überlebt.

Die Reichweite von 6km ist in den meisten Situationen immer noch mehr als genug. Wer aber mehr Reichweite möchte muss leider mehr beim Walkie-Talkie-Kauf ausgeben.

Also warum ist das Motorola TLKR T50 PMR-Funkgerät billiger als das Motorola TLKR T80 Extrem PMR-Funkgerät wenn sie sich so sehr ähneln? Das TLKR T50 hat eine geringere Reichweite. Auch wird nicht vom Hersteller garantiert, dass das Walkie Talkie Wasserdicht ist. Zwar haben schon Funkgeräte Regen überlebt, es gibt aber keine 100%tige Sicherheit. Es gibt auch kein Ladegerät beim TLKR T50 wie beim TLKR T80. Die Akkupacks müssen mit einen  Netzteil aufgeladen werden.

Fazit: Weniger Funktionen und weniger Reichweite dafür aber nur halb zu teuer. Gute Alternative wenn man das Walkie Talkie nicht so oft benutzt aber trotzdem gute Qualität möchte.

Bei Amazon Kaufen

Walkie Talkie für Kinder: Stabo Elektronik 20100 – Stabo Freecomm FunkhandyFunkgeräte Test: Stabo Elektronik 20100

  • Preis: ca. 21€
  • Reichweite: 10km
  • Kanäle: 6 Kanäle
  • Größe: 15 cm Höhe x 5 cm Breite x 3,5 cm Dicke
  • Eigenschaften und Funktionen: Lautstärke regelbar in 4 Stufen, Batterien: 6 x AAA (nicht enthalten)

Das Stabo Elektronik 20100 Walkie Talkie ist für nur 21€ am besten für Kinder geeignet. Bei fast allen Kindern landet früher oder später ein Walkie Talkie auf dem Wunschzettel. Und für 21€ ist dieses günstige Walkie Talkie ausgezeichnet für Kinder.

Die Sprachqualität ist, für den Preis, gut. Man kann die Person am anderen Ende der Verbindung klar und deutlich verstehen.

Die Reichweite ist vom Hersteller als 10km angegeben. Im Test war die Reichweite in der Stadt ungefähr 1km und auf dem Land ungefähr 6km. 10km sind wahrscheinlich unter optimalen Bedingungen möglich, wenn aber Hindernisse wie Häuser, Bäume oder Berge zwischen den Walkie Talkies sind ist die Reichweite eingeschränkt.

Um das Funkgerät zu benutzen müssen 6 AAA Batterien in die Walkie Talkies gepackt werden. Dabei muss der Akkudeckel mit einer Schraube gesichert werden. Für Kinder nicht so einfach aber wenn ein Erwachsener hilft kein Problem. Dafür müssen auch nur alle ~3 Wochen (bei aktiver Benutzung) die Batterien gewechselt werden.

Fazit: Gutes und Billiges Walkie Talkie, am besten für Kinder geeignet.

Bei Amazon Kaufen

Fragen und Antworten

Können Funkgeräte von verschiedenen Herstellern miteinander Kommunizieren?

Ja. Man muss nur die selben Funkfrequenzen auf den Walkie Talkies einstellen und dann kann man unproblematisch mit Funkgeräten von anderen Herstellern kommunizieren. Es ist also kein Problem wenn sich in der Wandergruppe, bei der Radtour etc. unterschiedliche Funkgeräte gekauft wurden. Einfach die Funkfrequenz einstellen und miteinander Kommunizieren.

Benötige ich eine Lizenz um Funkgeräte zu benutzen?

Fast alle Funkgeräte die man in normalen Läden kaufen kann können ohne Lizenz benutzt werden (Zeitpunkt 2016). Es stimmt, dass für Funkgeräte die in bestimmte Frequenzbereiche Funken/Hören können eine Lizenz benötigt wird. Für die Geräte die aber nur in vorbestimmte Kanäle kommen braucht man keine Lizenz.

Ich habe ein Handy! Wofür brauche ich ein Walkie Talkie?

Walkie Talkies kommen überall zum Einsatz wo Handys an ihre Grenzen kommen. Funkgeräte/ Walkie Talkies haben diese Vorteile gegenüber Handys.

  • Walkie Talkies funktionieren auch dort wo Handys keine Verbindung haben. Die Funkgeräte haben eine Verbindung zwischen sich selber. Es wird kein Netzwerk benötigt um zu kommunizieren.
  • Walkie Talkies sind ständig auf stand-by. Wenn man über Handy kommunizieren möchte muss man erst die andere Person anrufen oder man hat den Anruf ununterbrochen offen was viel Strom verbraucht. Bei Funkgeräten muss man nur den Knopf zum übertragen drucken und es wird direkt übertragen. Und wenn nicht mehr übertragen wird, geht das Funkgerät automatisch in stand-by.
  • Es kostet nichts Walkie Talkies zu benutzen. Ein Anruf kostet Geld. Funkgeräte kann man so oft benutzen wie man möchte ohne einen einzigen Cent zu bezahlen.
  • Walkie Talkies verbauchen weniger Strom. Wenn man in der Natur für eine Woche ist kann man nicht mal eben schnell sein Handy aufladen. Funkgeräte kommen auch mal eine Woche ohne aufgeladen zu werden aus.